Loading...

SCHUTZFUNKTION

SCHUTZFUNKTION 2020-02-27T09:45:20+00:00

Schutzfunktion

Die Versuchsstation Obst- und Weinbau Haidegg in Graz ist aufgrund der Spätfrostereignisse 2016 und 2017 in ihren „Haidegger Perspektiven“ u.a. zum Ergebnis gekommen dass es Spätfrost-Temperaturen bis zu minus 5 Grad geben kann. Für ein Schutzsystem bedeutet das, dass selbst bei minus 5 Grad Außentemperatur, die Jungtriebe noch einer Umgebungstemperatur von zumindest Null Grad oder wärmer ausgesetzt sein müssen (Delta=5°C).

Das vorliegende System erreicht ein Delta von bis zu 6°C! Es übererfüllt also die Vorgaben und das bei einer minimalen elektrischen Heizleistung.

Das nebenstehende Diagramm zeigt die Erwärmung des Heizkabels und des Raumes unter der Abdeckung bei einer Außentemperatur von minus 5 Grad. Es wird eine Temperaturdifferenz von bis zu 6 Grad erreicht.